ATK-Wappen

Anrather Tischtennis-Klub Rot-Weiß 1947 e.V.

ATK-Wappen

Wichtige Informationen zur Neuaufnahme des Trainings im ATK

Hygiene- und Verhaltensregeln für das Training im Anrather TK (Stand 18.05.2020)
Regelung des Sportbetriebes in den Sporthallen der Stadt Willich auf der Basis der jeweils geltend Coronaschutzverordnung (Stand 11.05.2020)

Liebe Vereinsmitglieder,

aufgrund der aktuellen Pandemielage und der aktuellen Corona Schutz Verordnung des Landes NRW ist eine schrittweise Rückkehr in den Trainingsbetrieb in den nächsten Wochen wieder möglich. Dafür hat der Vorstand ein Konzept und Regeln ausgearbeitet. Diese Regeln sowie die aktuelle Regelung der Stadt Willich findet ihr in den Anhängen. Bitte lest diese aufmerksam durch. Mit der Teilnahme am Training bestätigt ihr, dass ihr diese Regeln einhalten werdet.

Das Training wird allerdings zunächst nicht mehr so möglich sein, wie ihr es gewohnt seid. Die wichtigsten Änderungen findet ihr nachfolgend:

  • Das Training wird in Trainingsgruppen eingeteilt. Für jede Trainingsgruppe steht ca. 1 Stunde Training zur Verfügung.
  • Für die Teilnahme an einer Trainingsgruppe ist eine Anmeldung per Mail an Training@Anrather-TK.de erforderlich. Die Anmeldung muss spätestens 1 Tag vor der gewünschten Trainingszeit eingegangen sein und die gewünschte Trainingsgruppe laut Trainingsplan enthalten.
  • Ihr könnt euch auch für mehrere Stunden in einer Woche bewerben. Für jede Woche ist aber eine neue Mail erforderlich.
  • Die Teilnahme am Training ist nur möglich, wenn ihr eine Bestätigung per Mail erhalten habt. Sollte ein Training nicht möglich sein, dann erhaltet ihr auch eine Absage.
  • Die Verteilung der Trainingszeiten wird gleichberechtigt an alle Vereinsmitglieder durchgeführt (Ausnahme "Trainingsgruppe 1 Systemtraining" laut Trainingsplan).
  • Solltet ihr an einer euch bestätigten Trainingszeit nicht teilnehmen können, dann meldet euch bitte über die genannte Mailadresse -auch kurzfristig- ab, damit wir die Zeit neu vergeben können.
  • Seid bitte kurz vor eurem Trainingsbeginn an der Halle und beachtet dort die beigefügten Regeln. Die Halle bleibt verschlossen und wird nur zum Wechsel der Trainingsgruppen geöffnet.
  • Ein "längerer" Aufenthalt vor oder nach dem Training an oder in der Halle ist nicht möglich. Wer während des Trainings die Halle verlässt, kann bis auf begründete Einzelfälle (z.B. Schläger im Auto vergessen), nicht mehr in die Halle gelassen werden.
  • Die Wasch-/Duschräume und die Umkleiden dürfen nicht benutzt werden.

  • Wir starten mit diesem Konzept und Regeln in der kommenden Woche. Da auch wir hier erst Erfahrungen sammeln müssen, nutzen wir auch noch nicht die komplette Sporthalle. Trainingsplan und Regeln werden bei Bedarf angepasst. Dies teilen wir euch jeweils zeitnah per Mail und auf der Homepage mit.

    Trainingsplan für den 26. und 28.05.2020, in Klammern der Trainer/Verantwortliche:
    Dienstag, 26.05.2020:
    19:35 - 20:40 Uhr, Trainingsgruppe 1: Systemtraining Damen und Herren (Remco van Steenwijk)
    20:45 - 21:50 Uhr, Trainingsgruppe 2: Freies Training und Systemtraining Damen und Herren(Remco van Steenwijk)

    Donnerstag, 28.05.2020:
    19:35 - 20:40 Uhr, Trainingsgruppe 3: Freies Training Damen und Herren (Michael Poos)
    20:45 - 21:50 Uhr, Trainingsgruppe 4: Freies Training Damen und Herren (Michael Poos)

    Solltet ihr Fragen, Anmerkungen, Kritik oder Vorschläge haben, dann meldet euch gerne bei uns.

    Vielen Dank, viele Grüße und bleibt gesund.

    Euer Vorstand


    Zurück zur Homepage

    Bitte richten Sie Ihre Anregungen, Kritik und Fragen an den WebMaster.